Philosophie des Digitalen 🇩🇪

Outdoor Stage

15:25 - 16:05

Fireside Chat

Daten sind das treibende Herz des Digitalen. Immer mehr Daten generieren und verarbeiten wir – über uns selbst und unsere Umwelt. Doch lässt sich die Welt durch Zahlen und Codes greifbar machen? Welche Arten von Wissen und Verstehen werden dadurch ermöglicht, welche verhindert? Und wie können Algorithmen vernünftige Entscheidungen ermöglichen, statt Unselbstständigkeit und Unmündigkeit zu fördern?
Diesen Leitfragen werden Christian Uhle und Theresa ZĂĽger aus philosophischer Perspektive nachgehen. Denn Philosophie kann uns helfen, Grundsatzfragen des digitalen Wandels in den Blick zu nehmen und uns darin zu orientieren.